Tischtennis: Erfolgreicher Saisonabschluss

Sensationeller Erfolg im Pokal

Erfolgreicher Saisonabschluss: Die aktive Tischtennis-Herrenmannschaft konnte in den letzten zwei Nachholspielen gegen Wasseralfingen und Untergröningen den Klassenerhalt in der Kreisliga B sichern. Ein Sieg gegen Wasseralfingen und ein Unentschieden gegen den Tabellenführer Untergröningen sicherte uns den siebten Platz von 10 Mannschaften und damit den Klassenerhalt.

Ein Höhepunkt der Saison 2021/2022 war die Pokalrunde der Kreisligamannschaften vom Ostalbkreis und Kreis Heidenheim.

Von 28 teilnehmenden Mannschaften konnte sich unsere Mannschaft bis zu den Finalspielen erfolgreich durchsetzen. Am letzten Sonntag fand dann in Gerstetten das Pokalfinale statt. Dort wurde das Halbfinale und das Finale ausgespielt. Unsere Mannschaft bestehend aus den Spielern Armin Hofmann, Armin Bernlöhr und Paul Bareis konnten sich gegen die Mannschaften Härtsfeld und Burgberg durchsetzen und gewannen den Kreisligapokal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.